Guten Tag und herzlich willkommen auf der Website des Bundesverzeichnisses der mit dem Strafvollzug befassten Vereinigungen.

Sie sind ebenfalls an Strafvollzug interessiert ? Dann sind Sie hier genau richtig !!

Diese Auflistung umfasst die uns bekannten Vereine / Initiativen / Organisationen und an Strafvollzug interessierten Menschen, mit der Sie sich einen umfassenden Überblick über bestehende Möglichkeiten eventuellen Engagements Ihrerseits und zudem vielfältige Informationen verschaffen können. Wir können jedoch nicht jederzeit für die Aktualität dieses Verzeichnisses garantieren und auch nicht für die vollständige Auflistung aller bestehenden Vereinigungen innerhalb des gesamten Bundesgebietes. Sie kennen vielleicht weitere, hier nicht aufgeführte, mit Strafvollzug befasste Vereinigungen? In diesem Fall bitten wir Sie, diese auf unsere Website hinzuweisen und uns deren Anschriften mitzuteilen.

Die nachfolgend aufgelisteten Vereine / Initiativen / Organisationen erhalten das Angebot, sich kurz vorzustellen und auf die eigene Websites zu verweisen.

Initiiert und geführt wird das Bundesverzeichnis durch die Interessenvertretung Inhaftierter (Iv.I.), Postfach 1267, 56451 Westerburg (Weitere Informationen: www.ivi-info.de). Das Bundesverzeichnis (B.S.D.) ist unter derselben Postanschrift zu erreichen und ansonsten per E-Mail an kontakt@bsd-info.de. Die rechtliche Form des B.S.D. ist die einer Initiative. Haftend ist hierfür einzig die jeweils bevollmächtigte Geschäftsführung. Das B.S.D. verfolgt keinerlei wirtschaftliche Interessen. Bzgl. der Nutzung des Bundesverzeichnis bitten wir hiermit ganz ausdrücklich um Beachtung und Kenntnisnahme der nachfolgend aufgeführten Statuten:

1. Primäres Ziel der Iv.I. ist die Anregung breiter, öffentlicher Diskussionen bzgl. Reformierung und/oder Abschaffung des derzeit bestehenden Strafvollzugsystems. Durch das Bundesverzeichnis wird eine Auflistung aller mit Strafvollzug befassten Vereine / Initiativen / Organisationen und Einzelpersonen geschaffen, die es den an Strafvollzug interessierten Mitbürgern ermöglichen und erleichtern soll, sich einen schnellen und umfassenden Überblick über alle dbzgl. tätigen Vereinigungen zu erschließen. Angestrebt wird zudem die Vernetzung interessierter Einzelpersonen und auch die eventuelle Neubildung weiterer mit Strafvollzug befasster Organisationen.

2. Das B.S.D. ist kein Bundesverband! Alle nachfolgend aufgelisteten Vereinigungen sind autonom und eigenständig. Es werden zu den aufgelisteten Vereinigungen keine weiteren Auskünfte erteilt.

3. Keiner mit Strafvollzug befassten Vereinigung wird aufgrund ihrer politischen, religiösen oder sonstigen Ausrichtung die Aufnahme in das Bundesverzeichnis verwehrt werden, es sei denn, sie ist rassistisch oder faschistisch orientiert.

4. Jede der hier nachfolgend aufgeführten Vereinigungen hat das Recht, sich innerhalb eines von ihr verfassten Textes vor- bzw. darzustellen und auf die eigene Website zu verweisen. Das Bundesverzeichnis nimmt keinerlei Einfluss auf die ihr zur Veröffentlichung übermittelten Texte, für die einzig die jeweiligen Vereinigungen eigenverantwortlich sind. Diese Texte stellen nur aufgrund ihrer Veröffentlichung im Bundesverzeichnis deswegen nicht automatisch die Meinung des B.S.D. dar. Sollte innerhalb dieser Texte ggf. zu strafbaren Handlungen oder sonstigem, sittenwidrigem Verhalten aufgerufen werden, so trägt einzig die jeweils hierzu aufrufende Vereinigung die daraus resultierenden zivil- und strafrechtlich relevanten Folgen. Das B.S.D. übernimmt keinerlei Haftung für die aus der Veröffentlichung ggf. abgeleiteten Folgeschäden aller Art. 

Bitte machen Sie diese Website möglichst bekannt. Wir wollen bundesweit öffentliche Diskussionen über Strafvollzug initiieren und zudem öffentliche, offizielle und objektive Untersuchungen bzgl. der bestehenden Missstände im Strafvollzug durchsetzen. Strafvollzug ist beileibe nicht das, als was er dargestellt ... und dem, was der Bevölkerung vorgegaukelt wird. Er ist geprägt von alltäglichen Rechtsbeugungen und Psychoterror. Mit Fug und Recht kann behauptet werden, dass das, was die Vollzugsbehörden betreiben, mit Resozialisierung fast nichts mehr zu tun hat, zudem kontraproduktiv ist und dem Gemeinwohl nachhaltig schadet. Deswegen sind für die Zukunft bundesweit sehr lautstark nachhaltige Demonstrationen und Protestaktionen angedacht, mit denen all das angeprangert und öffentlich gemacht werden wird. Nicht nur die §§2 - 4 des Strafvollzugsgesetzes werden tagtäglich gebeugt! Zu alledem was Vollzugsbehörden mit Gefangenen betreibt, ist niemand verurteilt worden. 

Sie waren vielleicht selbst inhaftiert und Ihnen ist seitens der Vollzugsbehörden ebenfalls Übles angetan worden? Wenden Sie sich dbzgl. bitte an die Dokumentationsstelle der Iv.I. (www.ivi-info.de). Wenn Sie als 'Einzelperson' Interesse an der Aufnahme in das Bundesverzeichnis haben (vielleicht, weil sie sich keiner der hier aufgelisteten Vereinigungen anschließen mögen) und weil Sie vielleicht eine eigene Organisation begründen wollen und interessierte Mitmenschen suchen, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden dann auch Sie in die für 'Einzelpersonen' geschaffene Rubrik verzeichnen. So können dann Interessierte mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sie können Ihren Eintrag (Name/Anschrift/Website/E-Mail) natürlich jederzeit wieder löschen lassen. Es entsteht hierdurch weder Mitgliedschaft noch fallen Gebühren oder sonstige Verpflichtungen an. Über Spenden in Form von Briefmarken zur Deckung der Kosten würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Peter Scherzl i.A. Iv.I. / B.S.D

 

Grußwort Frau Ulla Jelpke (MdB)             Impressum

 

Vereine / Initiativen / Organisationen

Wurden uns weitere Informationen zu dem/der Verein/Initiative/Organisation mitgeteilt, erhalten Sie diese durch Anklicken des Namens angezeigt.



Oranisation / Verein / Initiative Adresse Web-Seite

Strafvollzugsarchiv

Prof. Dr. jur. Christine M. Graebsch,

Fachhochschule Dortmund, FB 08 Emil-Figge-Str. 44
44227 Dortmund
www.strafvollzugsarchiv.de

Interessenvertretung Inhaftierter (Iv.I.)

Postfach 1267

56451 Westerburg

www.ivi-info.de
Organisationsbüro Recht
Postfach 110925
35354 Gießen
www.thomashenningorganisationsbürorecht.de

Rote Hilfe e.V.

Postfach 3255

37022 Göttingen

www.rote-hilfe.de

Nothilfe Brigitta Wolf e.V.

Auweg 18

82441 Ohlstadt


Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe e.V. (BAG-S)

Oppelnerstraße 130

53119 Bonn

www.bag-straffaelligenhilfe.de

Gefangenen Info

c/o Stadtteilladen Lunte e.V.

Weisestr. 53

12049 Berlin

gefangenen.info

Arbeitskreis kritischer Strafvollzug e.V.

Postfach 1268

48002 Münster

www.aks-ev.net

Autonomes Knastprojekt (AKP)

Kalk-Mühlheimer-Str. 210

51103 Köln


DBH e.V. (Lotse)

Aachener Str. 1064

50858 Köln

www.dbh-online.de

Freiabonnements für Gefangene e.V.

Köpenicker Str. 175

10997 Berlin

www.freiabo.de

UJZ Hannover

Kornstr. 28

30167 Hannover


Gefangeneninitiative 90 e.V.

Hermannstr. 78

44263 Dortmund


Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V.

Aquinostr. 7-11

50670 Köln

www.grundrechtekomitee.de

Verein gegen Rechtsmissbrauch e.V.

Röderbergweg 30

60314 Frankfurt

www.justitzgeschaedigte.de

ABC Berlin

c/o M 99

Manteuffelstr. 99

10997 Berlin

www.abc-berlin.net

ABC Orkan Infoladen

Hansastr. 48

24118 Kiel


Internationale Gesellschaft für Menschenrechte e.V.

Borsigallee 16

60388 Frankfurt


Kunst- und Literaturverein für Gefangene e.V.

(Buchfernleihe für Gefangene)

Beratgerstr. 36

44149 Dortmund


Zeck

c/o Rote Flora

Schulterblatt 71

20357 Hamburg


Humanistische Union e.V.

Greifswalder Str. 4

10405 Berlin

www.hu-bb.de

Alhambra

Hermannstr. 83

26135 Oldenburg

www.alhambra.de

Der Lichtblick - Gefangenenzeitung

Seidelstr. 39

13507 Berlin

www.lichtblick-zeitung.de

Radio Flora

Zur Bettfedernfabrik 3

30451 Hannover


Netzwerk Freiheit für alle Gefangenen

c/o Soz. Zentrum

A. Puschkin-Str. 20

39108 Magdeburg


Projektwerkstatt Saasen

Ludwigstr. 11

35447 Reiskirchen-Saasen

www.projektwerkstatt.de/saasen
Internationales Verteidigungskomitee (IVK)

c/o Archiv 92 e.V.

Postfach 150323

29093 Bremen

www.freedom-now.de

Anti-Knast-Gruppe / Infoladen Anschlag

Heeper Str. 132

33607 Bielefeld

infoladenanschlag.wordpress.com

Knastbroschüre

c/o KuBiz
Bernkasteller Str. 78
13088 Berlin

Umbra Kunstfabrik e.V.

Martin-Luther-Str. 114

45144 Essen

www.umbra-kunstfabrik.de
Prison Watch Kontakt: info@prisonwatch.de http://prisonwatch.de/

Werkstatt für Aktionen und Alternativen (WAA)

Kallsgasse 20

52355 Düren
waa.blogsport.de

Wir stehen noch am Anfang und bauen das Verzeichnis stets weiter aus. Von daher erheben wir hier und jetzt nicht den Anspruch eine vollständige Auflistung zu veröffentlichen. Wenn Ihnen bundesweit weitere mit Strafvollzug befasste Vereine, Initiativen, Organisationen bekannt sind, die hier aber nicht verzeichnet sind, benachrichtigen Sie uns bitte.

Vielen Dank !!

weitere Links

Organisationen der Straffälligenhilfe / PrisonPortal des Strafvollzugsarchivs der Universität Bremen